Schlagwort-Archive: natur

Saure Tulpenzeit – oder: Die Vorteile von lichtstarken Festbrennweiten

 „Ich brauche keine 35mm-Festbrennweite.“ Peter Brandstätter, Sommer 2014 Ich hatte ja mein 28-75mm f2.8 Standard-Zoom von Tamron, mit dem ich diesen Bereich abzudecken glaubte. Kurz darauf hatte ich bei einer Veranstaltung zu fotografieren, bei der jedoch ein lichtstärkeres Objektiv von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neujahrsmorgen

Was gibt es Schöneres als einen erfrischenden Spaziergang am Neujahrsmorgen? Vor allem wenn man bei nicht all zu kalten Temperaturen durch den Schnee am Rande des Nationalparks Böhmerwald stapft… Überholt von ein paar Langläufern, sprangen mir plötzlich Gräser ins Auge, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hummel am Morgen

Nach längerer Abwesenheit melde ich mich mit einem Bild aus dem Bereich „Naturfotografie“ zurück. Die abgebildete Hummel entdeckten wir in morgendlicher Kältestarre bei einer Wanderung im Gesäuse. Von demher eigentlich ein dankbares Motiv, da sich das Tierchen nicht bewegte. Leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fliege in Ocker

Fliegen … immer wieder Fliegen! Ich weiß auch nicht warum. Oder vielleicht doch. Weil Fliegen bei näherer Betrachtung coole Augen haben … und ziemlich coole Körper, mit borstigen Haaren (die manche mehr oder weniger eklig finden mögen), die sich stromlinienförmig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frühlingsbote

Der Frühling lud in den Garten. Wir haben Vögel gejagt. Mit 500mm (1x Beroflex-Wundertüte, 1x Pentacon-Schwermetall) – mit Kanonen auf Spatzen schießen, sozusagen. Aber muss man wohl auch, bei der Fluchtdistanz. Die Ausbeute hielt sich in Grenzen, und Bienen am … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare