Mit Frida Mut im Garten

Frida Mut im Garten

Aufregung im Clownland!

Su Albrecht, die an ihrem ersten Soloprogramm mit „Frida Mut“ werkt, benötigte Fotos … und das ganze relativ rasch und kurzfristig. Aber nichts Unmögliches … also Akkus geladen, Kamera und Stativ gepackt und ab in den Niesenberger Garten (Frida gärtnert nämlich seit kurzem unglaublich gern).

Das einzige kleine Problem war, dass Clowns immer sehr viel zu tun und sehr wenig Zeit haben. So ergab sich ein Termin um 12 Uhr Mittags. High Noon! Eine Zeit, die der Fotograf gar nicht so gern hat, vor allem, wenn keine Wolke am Himmel ist. Eine hochstehende, pralle Sonne und hartes Licht können einem schon zu schaffen machen.
Also vorsichtshalber Blitz und kleine Softbox eingepackt, die sich als recht nützlich erwießen, um ein wenig Licht in die harten Schattenbereiche zu bringen.

Alles in allem ein spaßiges, relativ spontanes Shooting – und damit die ersten offiziellen Fotos von Frida Mut.

Für die Techniker:

  • 28mm (auf APS-C)
  • ISO 100
  • F/5
  • 1/250
  • Aufhellblitz

Über fotobetrachtungen

Knipste immer schon. Fotografiert seit 2010. Bloggt seit 2014.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s